Wir sind keine Ärzte – aber wir unterstützen sie seit 1911.

Treten Sie in Kontakt!

Profil

Wir unterstützen Ärzte seit 1911 als zentrale Ansprechstelle in organisatorischen Belangen.

Die Ärztezentrale umfasst - aufgrund ihrer langen Historie seit 1911 und der guten Kontakte zur Ärzteschaft - folgende spezialisierte Abteilungen:

  • Telefonzentrale – 7x24 erweiterte Ordinationshilfe
  • Ihre Druckerei in der City – schnell und individuell
  • Adressenverlag – spezialisiert auf den medizinischen Bereich
  • Ärztezentrale med.info – Kongressorganisation

AZ med.info Logo

Die „Ärztezentrale für Ferngesprächsübermittlung“ wurde 1911 gegründet als ein spezieller Telefonservice für den Arzt. Daraus hat sich seither eine Servicepalette entwickelt – von einem 7x24 Telefonservice über den Druck jeglicher Drucksorten bis hin zur Organisationsunterstützung von internationalen und nationalen Kongressen und Fachausstellungen.

Die Ärztezentrale ist ein Familienunternehmen in der 4. Generation und umfasst folgende Firmen und Leistungen:

  • Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft (MAW) – Fachausstellungen im medizinischen Bereich - www.maw.co.at
  • Media-Plan – Fachausstellungen in anderen Fachgebieten sowie Messe- und Posterbau – www.mediaplan.co.at
  • Robidruck – Druckerei - www.robidruck.co.at

Geschichte

Seit 1911 – eine lange Historie kurz gefasst

Die „Ärztezentrale für Ferngesprächsübermittlung“ wurde 1911 als das erste private Telefonnetz für Ärzte-Mitglieder in Österreich von Dr. Wilfried Rodler gegründet und später durch seine Tochter Maria Rodler übernommen.

In den 1940er Jahren wurde ein „Ärzteclub“ im Palais Ferstl als Informationsplattform für Ärzte gegründet.

In der Nachkriegszeit wurden die ersten medizinischen Kongresse von der Ärztezentrale gemeinsam mit der Wirtschaftskammer ausgerichtet, z.B. im September 1948 die „österreichische Ärztetagung“ im Mozarteum in Salzburg oder im März 1949 die „Leistungsschau für das Gesundheitswesen“ in der Wiener Börse.

1945 wurde dann der „Medizinische Informationsdienst“ ins Leben gerufen, ein medizinischer Fachverlag als Informationsplattform für Ärzte, nachfolgend erweitert und umgewandelt in die „Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft“ (MAW), bis heute Spezialist in der Bewerbung und Organisation von Fachausstellungen zu nationalen und internationalen medizinischen Kongressen.

Leistungen

Telefonzentrale – 7x24 erweiterte Ordinationshilfe

  • Erreichbarkeit der Telefonzentrale täglich von 0 – 24 Uhr
  • Unterstützung während und außerhalb der Ordinationszeiten
  • Kompetente, erfahrene und freundliche Telefonistinnen, die für Gespräche mit Patienten geschult sind
  • Informationsservice für den Patienten des Arztes, z.B. Angabe von Ordinationszeiten sowie von Krankenkassen, Angabe von Urlaubszeiten, Vertretungsärzte, etc.
  • Sekretariatstätigkeiten für den Arzt, z.B. Terminvereinbarungen, Anrufprotokoll, Verständigung des Arztes für Patienten, Terminerinnerungen, Gesprächsverbindungen (zu Ämtern, Behörden, Spitäler, Ambulanzen, ärztlichen Kollegen, Krankentransport), Reservierungen, Auskünfte zu Seminaren und Kongressen, Nachrichtenübermittlung

Ihre Druckerei in der City – schnell und individuell

Das Geschäftslokal der „Druckerei in der City“ befindet sich im Herzen der Wiener Innenstadt im Schottenhof und betreut seine Kunden kompetent und zuvorkommend bei der Auswahl, Gestaltung und individualisiertem Druck folgender Drucksorten und Zubehör:

  • Drucksortenauswahl für Allgemeinmediziner, Fachärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Gesundheitsberufe

Muster der Lagerdrucksorten für Ärzte der Allgemeinmedizin und Fachärzte Muster der Lagerdrucksorten für Ärzte der Allgemeinmedizin und Fachärzte

Muster der Lagerdrucksorten für Fachärzte der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Dentisten Muster der Lagerdrucksorten für Fachärzte der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Dentisten

Muster der Lagerdrucksorten für Tierärzte Muster der Lagerdrucksorten für Tierärzte

Zahnärztliches Karteisystem Zahnärztliches Karteisystem

  • Spezialdrucke und Organisationsbehelfe für Kongresse, Tagungen und Symposien
  • Privatdrucksorten wie Visitenkarten, Sponsions- und Promotionsanzeigen, Hochzeitsanzeigen, Einladungskarten, Briefpapier und Kuverts, u.v.m.
  • Papierwaren: Geschenktaschen, Geschenkpapier, Bänder, Glückwunschkarten und Billets, Vormerkbücher, u.a.
  • Kleine Geschenkartikel und Dekorationsartikel

Adressenverlag – spezialisiert auf den medizinischen Bereich

Der Adressenverlag der Ärztezentrale erledigt für seine Kunden rasch, genau und auch unter sehr kurzfristigen Terminvorgaben folgende Serviceleistungen:

  • Verwaltung von Adressen von medizinischen Gesellschaften
  • Adressenselektion im medizinischen und pharmazeutischen Bereich
  • Adressenbeistellung (auf Klebeetiketten oder Kuverts/diverse Formate)
  • Maschinelle sowie manuelle Fertigungs- und Endfertigungsarbeiten
  • Kuvertieren aller Formate auch mit mehreren Beilagen
  • Etikettieren
  • Banderolieren
  • Serienbriefausdruck
  • Postfertigen von Massensendungen
  • Adressenselektion (nach Fachgruppen, Bundesländern und Bezirken)
  • Klebearbeiten
  • Erstellen von Präsentationen
  • Heftarbeiten
  • Umpackarbeiten
  • Versand von Werbemitteln und Produktmustern
  • Bekanntgabe von Praxiseröffnungen, -schließungen, -verlegungen an die Ärztekollegen

Ärztezentrale med.info – Kongressorganisation

Wir unterstützen medizinische Fachgesellschaften bei der Organisation und Durchführung von Tagungen und Kongressen in Österreich. Wir machen gerne ein individuelles detailliertes Angebot – für die Gesamtabwicklung oder für Teilbereiche:

  • Planung: Beratung, Zeitplan, Reservierung Veranstaltungsort, Raumplanung, Budgetvorbereitung, Rahmenprogramm
  • Vorbereitung: Bewerbung des Kongresses, Gestaltung und Produktion der Kongress-Druckwerke, Ansuchen der Fortbildungspunkte (DFP), Koordination Kongressort/ Technik/ Catering/ Personal, Reporting.
  • Referentenkorrespondenz
  • Teilnehmerverwaltung: Online-Registratur, Konto für die Verwaltung der Teilnehmergebühren, Korrespondenz, Verwaltung der Zahlungen, Vorbereiten der Kongressunterlagen/ Bestätigungen/ Namensschilder/ Kongresstaschen, Betreuung der Teilnehmer vor Ort
  • Koordination vor Ort: Abstimmung und Kontrolle mit Kongressort/ Catering/ Technik/ Personal/ weiteren Lieferanten
  • Abschluss des Kongresses: finale Teilnehmerzahlen, Statistik, Abrechnung
  • Presse und PR Aktivitäten: auf Wunsch Kontakt zu ausgewählten PR-Agenturen
  • Kongressankündigungen in diversen medizinischen Fachzeitschriften
  • Sponsoren und Aussteller: Vermarktung, Verkauf und Organisation der Fachausstellung sowie Sponsorenakquise gemeinsam im Firmenverband mit der „Medizinischen Ausstellungs- und Werbegesellschaft“ (MAW) www.maw.co.at

AZ med.info Logo

Impressionen

Historisches Schild Historisches Schild der Ärztezentrale